Heimlich in Heeren – der etwas andere Handballpodcast: Vom Amateur zum Profi

Folge 6: Vom Amateur zum Profi

Nach Joscha Ritterbach haben wir heute einen weiteren Handballprofi zu Gast. Mit Jan Brosch unterhalten sich Björn und Mike über seinen harten, aber sehr zielstrebigen Weg vom Bezirksligahandballer zum Zweitliga-Profi. Ein paar witzige Anekdoten aus gemeinsamen Jahren haben Jan und Mike ebenfalls zu berichten. Freut euch auf ein offenes und interessantes Gespräch mit vielen Situationen zum Schmunzeln.

Unser Partner für die heutige Folge ist einmal mehr die Einhaus Gruppe aus Hamm, die ihrerseits auch beim aktuellen Arbeitgeber von Jan, dem ASV Hamm, Sponsor ist und somit den Kreis zur heutigen Folge schließt.

Eine Werbung in eigener Sache soll hier nicht fehlen: In Folge #8 werden wir einen ganz besonderen Gast begrüßen: Welt- und Europameister, olympischer Silbermedaillengewinner, spanischer Meister und Pokalsieger, Deutscher Meister und Pokalsieger, Europapokalsieger und 2001 Deutschlands Handballer des Jahres, um nur einige Erfolge zu nennen. Mit Christian Schwarzer ist es uns gelungen einen der bekanntesten und beliebtesten Handballer der letzten 30 Jahre zum Gespräch zu bekommen.

Merkt euch den Termin vor: 14.03.2021 um 18:00 Uhr ist es soweit!

Auf unserer Homepage www.hcheeren.de sowie auf Facebook und Instagram findet ihr weitere Infos zum Podcast und weiteren Aktionen des Vereins.

Keine Folge mehr verpassen!

Wir möchten dir gerne die neuesten Neuigkeiten zu unserem Podcast zukommen lassen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Mehr dazu